3 Punkt Traverse

Dreieckstraversen erfreuen sich bei vielen Anlässen und Einsätzen großer Beliebtheit. Die Prolyte-Traversensysteme der Astralite- und E20-Serie werden auch als architektonische oder dekorative Traversen bezeichnet; diese kommen in der Regel bei dauerhaften Installationen oder als dekoratives Element zum Einsatz. Die Serien X30, H30 und H40 werden als Mehrzweck-Traversen bezeichnet. Sie sind äußerst beliebt und für eine Verwendung in den Montage-, Verleih- und Messebranchen konstruiert.

Die AstraLite-Traverse ist als Dreieckausführung lieferbar und umfasst verschiedene Eckenformen und Zubehör.
Durch die kompakte Konstruktion, die optimale Belastbarkeit und ihre High-Tech-Optik eignen sich diese Traversenelemente für zahlreiche Anwendungen.
Ausgestattet mit dem Konusverbindersystem CCS6, lässt sich die Traverse X30 schnell und bequem montieren.
Die Traverse der Serie XU30D bietet alle Vorteile eines vollständig flexiblen Traversensystems, jedoch mit der zusätzlichen Möglichkeit, das eigene Lichtleistensystem unterzubringen.
Die Traverse der Serie H30 ist als Dreieck- und Viereckausführung lieferbar und umfasst verschiedene Eckenformen und Zubehör.
Die Traverse H40 bietet neben ihrer Flexibilität zusätzliche Stabilität und eignet sich ideal für die Veranstaltungs- und Ausstellungsbranche.