Viereckstraverse

Die Traverse der E20-Serie wird hauptsächlich für architektonische oder dekorative Anwendungen genutzt. Die Traversen H30 und H40 werden als Mehrzweck-Traversen bezeichnet, da sie stabiler und vielseitiger sind. Sie sind für eine Verwendung verschiedener Zwecke in den Montage-, Verleih- und Messebranchen konzipiert. Die innovative Verto-Traverse ist für den Innenbereich vorgesehen und zeichnet sich durch kurze Aufbauzeiten und eine geräuscharme Montage aus. Heavy-Duty-Traversen sind für größere Lasten oder Spannweiten vorgesehen. Der Produktbereich der Heavy-Duty-Traversen umfasst reguläre Viereckstraversen, wie die S36V, S52V und S52SV, sowie speziell konstruierte Tower-Traversen, wie die S40T, C52T und D75T. 

Durch die kompakte Konstruktion, die optimale Belastbarkeit und ihre High-Tech-Optik eignen sich diese Traversenelemente für zahlreiche Anwendungen. Die Traversen E20 werden mit Konusverbindern verbunden.
Ausgestattet mit dem Konusverbindersystem CCS6, lässt sich die Traverse X30 schnell und bequem montieren.
Die Traverse der Serie H30 ist als Dreieck- und Viereckausführung lieferbar und umfasst verschiedene Eckenformen und Zubehör.
Die Traverse der Serie H40 ist als Leiter-, Dreieck- und Viereckausführung lieferbar und umfasst verschiedene Eckenformen und Zubehör.
Die Traverse H52V bieten zusätzliche Stabilität und eine hohe Tragfähigkeit – für besonders lange Spannweiten oder zusätzliche Lasten.
Die Hauptcharakteristika der Traverse S36 sind ein relativ kompakter Aufbau bei höchster Widerstandskraft.
Die Traversen der Serie S52 bestehen aus Hauptrohren (50 x 4 mm) und Diagonalen (25 x 3 mm - 30 x 3 mm).
Die Traversen der Serie S52 bestehen aus Hauptrohren (50 x 4 mm) und Diagonalen (25 x 3 mm - 30 x 3 mm).
Ausgestattet mit dem Konusverbindersystem CCS7, lässt sich die Traverse S66 schnell und bequem montieren.
Die Traverse wird serienmäßig mit einem Transportrollensatz geliefert. Diese Rollen sind so positioniert, dass ein einfaches Stapeln der Traverse zu Transportzwecken ermöglicht wird.
Die S40T-Traversen besitzen eine einseitig integrierte Leiter mit Rundrohren (25 x 3mm) als Sprossen, um eine sicheres und einfaches Erklettern des Towers zu ermöglichen.
Die C52T-Traversen besitzen eine einseitig integrierte Leiter mit Rundrohren (48,3 x 3mm) als Sprossen, um eine sicheres und einfaches Erklettern des Towers zu ermöglichen.
Aufgrund des vierseitigen Diagonal-Fachwerks kann die Traverse der Serie D75 sowohl vertikale als auch horizontale Lasten aufnehmen, wodurch sie sich ideal für den Einsatz im Freien eignet.
H40 MB Series truss is constructed of main tubes (48,3 x 3 mm) and diagonals (20 x 2 mm). Equipped with the CCS6 conical coupling system, the H40 MB truss is fast and easy to assemble.
The S52 truss offers a strong truss with a very high loading capacity. The clever pin orientation guarantees fast and foolproof assembly. The extra middle beam in the bottom surface will guarantee safe and easy suspension of your LED wall.